VertecOfficeConnector - Release Notes

Release 2020-1.2.92, 22.07.2020

  • Exchange-Sync: Windows-Dienst zur serverbasierten Synchronisation mit Microsoft Exchange
  • Outlook-AddIn und Exchange-Sync: es können nun Ordner synchronisiert werden, die mehr als 1500 Objekte beinhalten (Beschränkung der Firebird-Engine umgangen)
  • Outlook-AddIn: Auch bei vielen Kontakten (>= 5000) ist die Synchronisation stabil
  • Outlook-AddIn: Refresh-Button für das Sitzungsprotokoll

 

Release 2020-1.1.77, 10.06.2020

  • Outlook-AddIn: Speicheroptimierungen (gibt COM-Objekte frei, lädt nur synchronisierte Objekte aus dem Zielordner)
  • Finale Unterstützung des Abwesenheitssyncs

 

Release 2020-1.1.51, 09.04.2020

  • Outlook-AddIn: die erste Synchronisation wird nun nicht mehr sofort, sondern nach 5 Minuten im Hintergrund gestartet, damit Outlook das VertecOfficeConnector-AddIn bei Überlast nicht aktiviert
  • Outlook-AddIn: es können nun zusätzliche Adressfelder, sowie das Visitenkarten-Bild synchronisiert werden
  • Outlook-AddIn: Bugfix - beim Synchronisieren von Aktivitäten zu Outlook-Aufgaben erschien eine Fehlermeldung, wenn in der Vertec-Aktivität kein Termin gesetzt war
  • Outlook-AddIn: Bugfix - falls der VertecOfficeConnector-Server kein "successful"-Flag liefert, wird auch keine Synchronisation ausgeführt. Dadurch wird verhindert, dass bei einem nicht funktionierenden/deaktivertem XMLServer alle Zieldaten gelöscht werden.
  • Outlook-AddIn: Bugfix: diverse Aktualisierungsfehler in den Konfigurationsdialogen behoben, z.B. beim Laden der Konfiguration vom VertecOfficeConnector-Server

 

Release 2020-1.1.32, 05.04.2020

  • Outlook-AddIn: das Outlook-AddIn verfügt nun über ein Outlook-Ribbon, in welchem der aktuelle Status angezeigt wird, die Synchronisation manuell gestartet oder das Synchronisationsprotokoll angezeigt werden kann
  • Outlook-AddIn: die Pflege von Expressions enthält nun eine Detailanzeige
  • Outlook-AddIn: die Spalten der Grids in den Konfigurationsdialogen werden nun automatisch vergrößert
  • Serverkomponeten: die Authentication Tokens des VertecXMLServers werden gecached, um die Serverlast auf dem Vertec-Server zu verringern

 

Release 2020-1.0.10, 19.03.2020

  • Die Überwachung des IMAP-Postfaches lässt sich deaktivieren
  • Die Konfiguration des Outlook-AddIns lässt sich auf dem Server hinterlegen, um leicht auf mehrere Arbeitsplätze verteilt zu werden
  • Die Felder "FirstName" und "LastName" lassen sich per OCLExpression füllen 

 

Release 2020-1.0.2, 02.02.2020

  • Das Outlook-AddIn unterstützt die Synchronisation von Kontaktbildern
  • Das Outlook-AddIn unterstützt die Synchronisation von Vertec-Aktivitäten nach Outlook-Aufgaben
  • Das Outlook-AddIn unterstützt die Synchronisation von Vertec-Aktivitäten nach Outlook-Kalendereinträgen
  • Das Outlook-AddIn unterstützt die Synchronisation von frei konfigurierbaren OCL-Expressions

 

Release 2020-1, 02.01.2020 (Umbenennung in "VertecOfficeConnector")

  • Die Erkennungsmuster und -felder zur automatischen Zuordnung - zu Projekten, Projektphasen und Bearbeitern - sind nun frei konfigurierbar
  • Erkennungsmuster können im Betreff und/oder im Emailtext (Body) erkannt werden
  • HTML-Kommentare werden im erkannten Text entfernt, verbesserte Textextraktion, Verminderung von Zeilenumbrüchen
  • Falls der Absender einer Email als Vertec-User erkannt wird, dann wird dieser als Ersteller der Aktivität hinterlegt
  • Authentifizierung für die webbasierte Administrationsoberfläche
  • Unterstützung von SSL
  • Bereitstellung eines Outlook-AddIns zur Synchronisation von Vertec-Kontakten nach Outlook

 

Release 2019-1, 15.04.2019 (als "VertecMailConnector")

  • Erste öffentlich verfügbare Version