Wie wir vorgehen

Kein Kunde und kein Softwareeinführungsprojekt gleicht dem anderen. Um dieser Individualität zu begegnen, investieren wir vorab Zeit, um Sie als unseren Kunden und Ihren Nöten kennen zu lernen. In den meisten Fällen führen wir gemeinsam mit unseren Kunden Vorprojekte durch, um erste Konzepte und Ideen zu entwickeln. Erst wenn wir uns einig sind, die passendste Lösung gefunden zu haben, machen wir uns ans Werk. Gleichzeitig gestalten wir die Ergebnisse unserer Vorprojekte so, dass diese später wiederverwendbar sind.

Unsere Einführungsprojekte wickeln wir agil ab: wir geben Ihnen während unserer Einführungsprojekte einen Online-Zugriff auf unser Entwicklungsbacklog, so dass Sie den Projektfortschritt direkt einsehen können. Zusätzlich stellen wir Ihnen die aktuelle Entwicklungsversion Ihres Vertec's in unserem Rechenzentrum online zum Erkunden und Testen bereit: so haben unsere Kunden vollständige Transparenz über sich gerade in Arbeit befindlichen Arbeitsschritte, ebenso wie über den Gesamtfortschritt ihres Projektes.